Main area
.

Die Sporthallen des Freizeitzentrums

Sporthallen

Modernst ausgestattet bietet die Dreifach-Sporthalle nun ausreichend Platz für den Schulsport der 1.700 Perchtoldsdorfer Schülerinnen und Schüler. Sie ist auch Trainings- und Wettkampfstätte für Sportvereine mit ihren mehrheitlich jugendlichen Mitgliedern.

Wenn Sie Interesse an einer Hallenmiete haben, setzen Sie sich bitte mit unserer Betriebsleitung in Verbindung.

Derzeit gibt es noch folgende freie Kapazitäten:

Siegfried Ludwig Halle

  • Aufgrund der aktuellen COVID19 Maßnahmen, können Termine nur nach telefonischer Rücksprache vergeben werden. TEL: 01/ 869 43 41 DW 14

Ausgenommen davon sind Schulferien und Feiertage!

Sporthalle Roseggergasse:

  • Aufgrund der aktuellen COVID19 Maßnahmen, können Termine nur nach telefonischer Rücksprache vergeben werden. TEL: 01/ 869 43 41 DW 14

Ausgenommen davon sind Schulferien und Feiertage!

Aktuelle CoV Ampelfarbe im Bezirk Mödling „ORANGE“!

Kein Publikum bei Sportveranstaltungen

Bei Sportveranstaltungen gelten folgende Regeln ab 5. Oktober in Bezirken mit der Ampelfarbe Orange.

Besonders von Sportveranstaltungen geht Gefahr aus.

Wir wollen aber, dass weiterhin Sportveranstaltungen stattfinden. Künftig sollen Veranstaltungen ohne Publikum über die Bühne gehen so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Ausgenommen davon sind Familienangehörige, „die ihre minderjährigen Kinder begleiten, betreuen und den Shuttledienst machen müssen“.

 

Nähere Informationen unter:

https://www.bmkoes.gv.at/Themen/Corona/H%C3%A4ufig-gestellte-Fragen-Sport-Veranstaltungen.html

Am 10.06.2015 beschloss der Gemeinderat der Marktgemeinde Perchtoldsdorf neue Tarife für die Sporthallen in Perchtoldsdorf.

Die Tarife gelten ab dem 01.07.2015:

Tarifordnung Sporthallen & Buffet (exklusive MwSt. )  

Tarife 2015

Gemeinnütziger Gebrauch Montag - Freitag durch Sportvereine mit ZVR Nummer

1 Halle/angefangener Stunde

€ 10,00

2 Hallen/angefangener Stunde

€ 20,00

Dreifachhalle gesamt/angefangener Stunde

€ 30,00

Gemeinnütziger Gebrauch Samstag, Sonntag und Feiertag durch Sportvereine mit ZVR Nummer

1 Halle/angefangener Stunde

€ 20,00

2 Hallen/angefangener Stunde

€ 40,00

Dreifachhalle gesamt/angefangener Stunde

€ 60,00

Tagespauschalen an Wochenenden Dreifachhalle von 08-22.00 Uhr.

€ 700,00

Bei Nachwuchsveranstaltungen im Mannschaftssport (Meisterschaftsspiele, Turnier) bis zur Altersklasse U18 kann die Marktgemeinde Perchtoldsdorf an Wochenenden u. Feiertagen auf Antrag einen Preisnachlass auf die Hallenmiete (Tagespauschale) gewähren. (Ausgenommen Banden Auf u. Abbau sowie Verlegen des Schonteppichs in der Siegfried Ludwig Halle)

Banden Auf u. Abbau (nur in der Siegfried Ludwig Halle möglich) pauschal

€ 600,00

Miete von Stellwänden inkl. Auf u. Abbauen, pro Laufmeter (nur in der Siegfried Ludwig Halle)

€ 10,00

Verlegen des Schonbelags, Auf u. Abbau (Nur in der gesamten Siegfried Ludwig Halle möglich) pauschal

€ 400,00

Nutzung von Sportgruppen ohne ZVR Nummer

1 Halle/angefangener Stunde

€ 40,00

2 Hallen/angefangener Stunde

€ 80,00

Dreifachhalle gesamt/angefangener Stunde

€ 120,00

Tagespauschalen an Wochenenden Dreifachhalle gesamt 08.00-22.00 Uhr

€ 1.400,00

Banden Auf u. Abbau nur in der Siegfried Ludwig Halle möglich.  pauschal

€ 600,00

Miete von Stellwänden inkl. Auf u. Abbauen, pro Laufmeter (nur in der Siegfried Ludwig Halle)

€ 10,00

Verlegen eines Schonbelages, Auf u. Abbau. (Nur in der gesamten Siegfried Ludwig Halle möglich)   pauschal

€ 400,00

Benützung Buffet pro Tag (gilt nur in der Sporthalle Roseggergasse)

In der Siegfried-Ludwig-Halle wird keine Buffeteinrichtung gestattet.

€ 50,00

Verrechnung:

Die Verrechnung der Hallenmiete erfolgt bei Dauernutzen monatlich im Nachhinein. Bei Einzelnutzungen wird die Rechnung unmittelbar nach Benützung gestellt und ist sofort fällig.

Stornogebühren:

Stornierungen haben grundsätzlich schriftlich zu erfolgen, und zwar an die von der Marktgemeinde Perchtoldsdorf mit der Vergabe der Hallennutzung beauftragte Abteilung oder Firma.

Bei Stornierung (Absage) 30 Tage bis 9 Tage vor dem jeweiligen Tag der Benützung wird eine Stornogebühr von 20% (brutto), vom Tag 8 an bis zum Tag 2 (=Tag vor der Veranstaltung) 40% (brutto) des durch die angemeldete Benützungsdauer sich ergebenden Entgeltes zur Zahlung fällig. Wird eine Veranstaltung erst am Tag der Veranstaltung abgesagt, hat der Vermieter Anspruch auf 75% (brutto) des durch die angemeldete Benützungsdauer sich ergebenden Entgeltes. Erfolgt keine Absage, stehen der Marktgemeinde Perchtoldsdorf 100% des durch die angemeldete Benützungsdauer sich ergebenden Entgeltes zu.


mehr